Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Marktapotheke Vogel

Remagens klassische Konzertreihe startet im Oktober

Vergünstigtes Abonnement für alle fünf Konzerte erhältlich

Zwischen Oktober 2023 und März 2024 stehen im Foyer der Remagener Rheinhalle fünf klassische Konzerte auf dem Programm. Der Vorverkauf für die Tickets und Abonnements läuft bereits.

Plakat

Die Konzertreihe beginnt am 06. Oktober modern und facettenreich mit dem Leipziger mondëna quartet. Die vier jungen Musikerinnen beherrschen das Zusammenspiel von zwei Violinen, Viola und Violoncello perfekt.

Mit einem großen Augenzwinkern singt dann am 15. Dezember Bariton Ulrich Schütte sein neues Programm „Stille Nacht, ´eilige Nacht“. Lieder, Gedichte und Geschichten mit Begleitung am Klavier zur Weihnachtszeit – von Mozart über Loriot bis Sinatra versprechen vorweihnachtliche Unterhaltung.

Die russischen Abenteuer von Johann Strauß stehen im Mittelpunkt des schon traditionellen Remagener Neujahrskonzerts am 05. Januar 2024. Die Rheinischen Solisten und die Wiener Gesangssolistin Julia Kamenik (Sopran) werden im sicher wieder ausverkauften Foyer der Rheinhalle für Begeisterung sorgen.

Am 26. Januar folgt dann das Konzert des Violinisten Christoph Mayer, der das Publikum in seinem „BarockJournal“ mit Musik und Neuigkeiten aus der Zeit des Barock erfreuen wird.

Den Abschluss der abwechslungsreichen Klassikreihe macht dann am 01. März das „Trio Akzent“ mit ungewöhnlicher Kombination aus Saxophon, Marimbaphon und Piano.

Auch in dieser Spielzeit gibt es wieder ein vergünstigtes Abonnement für die klassischen Konzerte. Abonnements für alle fünf Konzerte sind zum Preis von 90 Euro (ermäßigt 80 Euro) ausschließlich in der Touristinformation Remagen erhältlich. Eintrittskarten für die einzelnen Konzerte kosten 20 Euro (ermäßigt 18 Euro) bzw. für das Neujahrskonzert 25 Euro (ermäßigt 23 Euro). Diese sind bei der Touristinformation Remagen (02642 20187) oder über www.reservix.de erhältlich. Restkarten können je nach Verfügbarkeit an der Abendkasse erworben werden.

Die Stadt Remagen dankt der Musikschule Remagen für die Unterstützung bei der Durchführung der Konzerte. Erstmals wird bei den Konzerten auch der über ein Spendenprojekt angeschaffte Konzertflügel zum Einsatz kommen.

Weitere Informationen zur Remagener Kultur mit der klassischen Konzertreihe und auch zu den darüber hinaus angebotenen Kleinkunstveranstaltungen gibt es unter www.remagen.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner