Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Schuh- und Schlüsseldienst

Schnupperaktion auf Sinziger Wochenmarkt soll neue Beschicker locken

Schnupperaktion auf Sinziger Wochenmarkt soll neue Beschicker locken

Wer als Beschicker mit einem Frische- oder generell mit einem Lebensmittelsortiment in die Wochenmarkt-Welt von Sinzig schnuppern möchte, kann im September das Angebot der Veranstalterin Deutsche Marktgilde nutzen. Den kompletten Monat September über erhalten neue Beschicker einen Standplatz für den symbolischen Wert von einem Euro und können den Wochenmarkt in Sinzig so kennen und lieben lernen.
„Mit der Schnupperaktion möchten wir neue Beschicker für den Wochenmarkt begeistern und bestehende Angebotslücken schließen. Die Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme – lediglich 1 Euro wird aus Gründen der Marktversicherung berechnet – soll sowohl Beschicker ansprechen, die bereits auf anderen Märkten aktiv sind, als auch solche, für die die Wochenmarktwelt Neuland ist.
Der Wochenmarkt als ein Ort, an dem die Menschen aller Altersgruppen in entspannter Atmosphäre zusammenkommen, bietet sich ideal an, um erste Schritte in die Selbstständigkeit zu wagen und zu testen, wie ein neues Angebot ankommt. Viele Wochenmarktbesucher nehmen sich auch gerne die Zeit und kommen mit neuen Anbietern ins Gespräch, die so wertvolle direkte Rückmeldungen zu ihren Angeboten erhalten. „Wer interessiert ist, kann sich jederzeit melden“, so Martin Rosmiarek von der Veranstalterin Deutschen Marktgilde. Die Anmeldung kann unbürokratisch telefonisch oder per Email erfolgen unter 027749143-700 oder koeln@marktgilde.de.
Zudem gibt Rosmiarek, der über langjährige Erfahrung in der Veranstaltung von Wochenmärkten verfügt, gerne Tipps und Hilfestellung, wenn es um den Einstieg in die Wochenmarktwelt geht. Er erklärt weiter, dass es zurzeit schwieriger sei, neue Beschicker für einen Wochenmarkt zu gewinnen. Häufig liege es an fehlendem Nachwuchs oder Personal, aber auch die aktuellen Preisentwicklungen und die Kaufzurückhaltung erschwerten das Geschäft.
Der Wochenmarkt in Sinzig ist ein etablierter Markt und die Deutsche Marktgilde will daher alles daransetzen, ihn auch weiterhin attraktiv zu gestalten. „Für viele Menschen ist der Wochenmarkt weit mehr als ein reiner Einkaufsort – man trifft sich, kommt ins Gespräch mit Beschickern und Bekannten und genießt den entspannten Einkauf unter freiem Himmel“, erklärt Martin Rosmiarek. All das gelte es zu erhalten.

Pressemeldung Deutsche Marktgilde
Foto: Deutsche Marktgilde

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner