Sonntag, November 28, 2021

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Remagen als online Stream

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Remagen als online Stream

Premiere für die Stadt Remagen – die Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss wird im Internet live übertragen. Zuschauer können im Foyer der Rheinhalle die Sitzung verfolgen oder bequem von zu Hause aus am Rechner ansehen.
Der Link zum Stream wird am Sitzungstag, also am 9.11.2020 auf der Webseite der Stadt Remagen bekannt gegeben.

Hier die offizielle Einladung:


Einladung

Zu der am Montag, dem 09.11.2020, um 17:00 Uhr, in Form einer Videokonferenz aus dem Sitzungssaal des Rathauses (Übertragung im Foyer der Rheinhalle sowie online – s. Hinweise für Besucher) stattfindenden Sitzung

des Haupt- und Finanzausschusses

T a g e s o r d n u n g :

15. ÖFFENTLICHE SITZUNG

—————————————-

1Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlichen Sitzungen 
   
2Absichtserklärung für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie „Pendler-Radroute Koblenz-NRW“ 
   
3Beitritt zur Standortinitiative AWstark! 
   
4Änderung der Friedhofssatzung 
   
5Änderung der Friedhofsgebührensatzung 
   
6Abschlussbericht 2020 und Vorschau Freizeitbad Remagen 
   
7Förderung des öffentlichen Büchereiwesens; Kostenübernahme und Fortsetzung der Onleihe 
   
8Haushaltsplanentwurf für das Haushaltsjahr 2021 
   
9Stellenplan für das Jahr 2021 
   
10Annahme von Geldzuwendungen 
   
11Mitteilungen 
   
12Anfragen 
   

14. NICHTÖFFENTLICHE SITZUNG

————————————————-

1Bau- und Planungsangelegenheiten 
   
2Liegenschaften/Waldparzellen 
   
3Unentgeltliche Nutzung von städtischen Räumlichkeiten 
   
4Finanzangelegenheiten 
   
5Mitteilungen 
   
6Anfragen
   

Remagen, den 02.11.2020

Björn Ingendahl

Bürgermeister

Hinweise für Besucher:

Die Sitzung wird im Foyer der Rheinhalle übertragen. Interessierte Bürger und Besucher haben die Möglichkeit, die Sitzung dort zu verfolgen.

Darüber hinaus erfolgt ein Stream der Sitzung. Der entsprechende Link steht am Sitzungstag auf der Startseite der Homepage der Stadt Remagen www.remagen.de zur Verfügung.

Für den Besuch im Foyer bitten wir nachfolgende Regelungen zu beachten:

  • Um beim Zugang zum Foyer einen ausreichenden Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m zu anderen Personen einhalten zu können, bitten wir um frühzeitiges Erscheinen.
  • Desinfizieren Sie sich bitte mit dem am Eingang zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel die Hände.
  • Wir bitten Sie, beim Betreten des Foyers eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Diese können Sie ablegen, nachdem Sie Ihren Platz eingenommen haben. Bei Toilettengängen oder dem Verlassen des Gebäudes bitten wir, die Mund-Nasen-Maske wieder anzulegen.
  • Um Infektionswege rückverfolgen oder unterbrechen zu können, werden die Personalien aller Sitzungsteilnehmer erfasst und bei Bedarf dem Gesundheitsamt vorgelegt. So ist gewährleistet, dass zeitnah etwaige Kontaktpersonen ermittelt werden können. Wir bitten um ihr Verständnis.
  • Die Sitzung ist grundsätzlich öffentlich, sofern nicht gemäß § 35 Abs. 1 Gemeindeordnung (GemO) aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe, aus Gründen des Gemeinwohls oder wegen schutzwürdiger Interessen Einzelner die Nichtöffentlichkeit vorgesehen ist. Eine Beschränkung der Anzahl an Besuchern ist aber aufgrund der besonderen Situation innerhalb der gesetzlichen Möglichkeiten zulässig und gegebenenfalls auch erforderlich.

Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass es nach wie vor vorrangiges Ziel ist, eine schnelle Ausbreitung des Virus zu verhindern. Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen Gliederschmerzen) bitten wir daher, auf jeden Fall zu Hause bleiben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X