Mittwoch, Dezember 1, 2021

Theatergruppe Westum spendete für „Jugend hilft“

Theatergruppe Westum spendete für „Jugend hilft“

Die letztjährige Theatersaison verlief für die Theatergruppe Westum äußerst erfolgreich. Das Stück „Wodka, Weiber, Wellness“ sorgte für ausverkaufte Aufführungen und viel Spaß bei den Besucherinnen und Besuchern. Einer schönen Tradition folgend, denken die Schauspielerinnen und Schauspieler aber auch an diejenigen, die Hilfe nötig haben, und spenden daher einen Teil der Einnahmen für wohltätige Zwecke.
In diesem Jahr wurde dabei kurzfristig entschieden, eine Spende der vom HOT Sinzig ins Leben gerufenen Initiative „Jugend hilft“ zukommen zu lassen. Die engagierten Jugendlichen bieten unter Leitung von Petra Klein einen Einkaufsservice an, unterstützen bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sonst von der Tafel versorgt werden, und helfen auch Schülerinnen und Schülern im Homeoffice bei der Freizeitgestaltung, z.B. in dem bedürftigen Familien Spiele zur Verfügung gestellt werden.
Nachdem die eigentliche Spende bereits im März stattgefunden hatte, ermöglichte die Lockerung der Kontaktbeschränkungen nun, dass die Vorsitzende der Theatergruppe, Monika Schneider, den dekorativen Spendenscheck an Petra Klein vom HOT überreichen konnte.

Pressemeldung HoT
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X