Verkehrsunfall in Kripp – Zeugen gesucht

Aktiplan Anzeige

Verkehrsunfall nach riskantem Überholvorgang – Zeugen gesucht

Am 03.05.2022 gegen 20:35 Uhr ereignete sich an der Einmündung Mittelstraße / Breslauer Straße in Remagen-Kripp ein Verkehrsunfall. Laut Zeugenangaben hat ein grauer oder silberner Peugeot die Mittelstraße von der Joseph-Rovan-Allee kommend in Richtung Quellenstraße befahren. Der Peugeot habe ein anderes Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit überholt und sei hiernach nach rechts in die Breslauer Straße abgebogen. Dabei sei das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Bordstein kollidiert. Anschließend fuhr das Fahrzeug in Richtung Neubaugebiet davon.

Die Polizei Remagen sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen des Vorfalls, insbesondere nach dem Fahrzeugführer des überholten PKWs.

Pressemeldung Polizei Remagen
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X