Bürgerforum Sinzig stellte offiziell sein Büro vor

Aktiplan Anzeige

Die Sinziger Bürger haben eine Adresse: Koblenzer Straße 4. Mitten in der Stadt hat das Bürgerforum Sinzig vor einigen Wochen sein Büro eröffnet. Zum Kürbisfest am 8. November wurde es jetzt offiziell eingeweiht. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich bei einer Tasse Fairtrade-Kaffee und Kuchen über den Verein und seine sieben Arbeitsgruppen zu informieren. Beim Kinderschminken wurden zudem die kleinen Gäste ohne Pause in bunte Katzen und andere Geschöpfe verwandelt, andere wiederum lauschten Waltraut Thormann, Leiterin der Stadtbibliothek, bei Bilderbuchkino der AG Stadtbibliothek.
Die Gäste hatten überdies die Möglichkeit, ihre Ideen für eine lebenswertere Stadt zu äußern. Diese reichen vom Wunsch nach einem Leitbild über die Anregung, Orte der Begegnung und einen Mehrgenerationenplatz zu schaffen, bis hin zur Forderung, ein Konzept für den Rad- und Wandertourismus in Sinzig zu entwickeln.
Um all dies in praktische Projekte umzusetzen, braucht das Bürgerforum Sinzig allerdings dringend neue Mitglieder und Helfer. Wer mehr über den Verein wissen will, kann jeden Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr im neuen Bürgerbüro vorbei schauen.

Weitere Infos unter www.buergerforum-sinzig.de 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X