Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Deutsche Postcode Lotterie fördert #weAHRfamily22 mit 30.000 €

Sonderseite
Hochwasser

Artikel +++ Filme +++ Reportagen +++ Pressekonferenzen +++

Hotlines

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Helfer im Web

www.helfer-shuttle.de
helfer-stab.de

Alles um die Flut

https://www.flut-wiki.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

Großzügige finanzielle Unterstützung für das zweite Benefiz-Projekt des Kulturvereins BREISIG.live e.V..

Die Deutsche Postcode Lotterie förderte den Event “+weAHRfamily22“ vom 09. – 11.09.2022 im Kurpark der ThermalQuellenstadt Bad Breisig zugunsten von Ahrflut-Betroffenen mit 30.000 €.

Dank dieser Förderung konnte der gemeinnützige Kulturverein BREISIG.live e.V. insbesondere die anfallenden Kosten für Bühne, Licht- und Ton-Equipment und viele für den störungsfreien Ablauf einer solchen Veranstaltung notwendigen logistischen Voraussetzungen finanziell stemmen. Unter anderem durch diese Zuwendung war den rund 7.000 Besucherinnen und Besuchern an allen drei Tagen der freie Eintritt garantiert.
Der im Vorstand von BREISIG.live für die Finanzen Verantwortliche Michael Koch ist hoch erfreut, dass die Teilnehmerinnen der Deutschen Postcode Lotterie in Rheinland-Pfalz mit dem Kauf ihrer Lose das Projekt “‘weAHRfamily22“ unterstützt haben: “Das erleichterte die Finanzierung sehr und trug so dazu bei, dass das Spendenkonto erheblich angewachsen ist.“ Katja Diemer, Head of Charities bei der Deutschen Postcode Lotterie: “Wir freuen uns, dass wir dank unserer zahlreichen Teilnehmerinnen dieses tolle Projekt unterstützen konnten. Zusammen mit dem Kulturverein BREISIG.live e.V. und allen weiteren fast 2.000 Organisationen, die wir seit dem Start unserer Lotterie bereits unterstützt haben, zeigen wir: Gemeinsam setzen wir uns für Mensch und Natur und eine bessere Welt ein – das ist unser #PostcodeEffekt. Und dieses Projekt in Bad Breisig trug dazu bei. Die Umsetzung war ja auch äußerst erfolgreich!
Gegründet wurde der inzwischen gemeinnützige Kulturverein am 12.03.2021 und zählt derzeit bereits über 150 Mitglieder aus allen Altersgruppen. Ziel des Vereins ist es, das kulturelle Angebot in Bad Breisig und Umgebung zu vergrößern. Für Jung und Alt und für möglichst viele Genres.
Das Projekt “#weAHRfamily“ wurde vom Verein kurz nach der Flutkatastrophe 2021 aus dem Boden gestampft. Im Kurpark standen damals regionale Bands, Musikgruppen und Solointerpreten 3 Tage lang ohne Gage auf der Bühne. Viele Vereinsmitglieder und Kräfte befreundeter Vereine sowie Helfer vor und hinter den Kulissen arbeiteten ehrenamtlich. Rund 40.000 € Spendengeld kamen zusammen.
Das noch bis Mitte Oktober 22 laufende Projekt “#weAHRfamily22“ soll noch einen höheren Spendenbetrag erzielen. Bei vielen Gewerbetreibenden, der Gastronomie, im Bürgerbüro, den Römer-Thermen und der Toruist-Info in Bad Breisig können noch Spenden-Buttons für 5,- Euro (gerne auch mehr) erworben werden.

Weitere Infos: https://www.breisig.live oder telef. unter 02633 – 470 283.

Pressemeldung BREISIG.live e.V.
Foto: Arxhiv BREISIG.live

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X