Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Stadt Sinzig

Aktive der BUND-Kreisgruppe Ahrweiler trafen sich in Heimersheim

Nachhaltiger Tourismus stand im Mittelpunkt des BUND-Aktiventreffen

Das erste Aktiventreffen des BUND Ahrweiler im Jahr 2024 stand ganz im Zeichen des zukünftigen Tourismus im Ahrtal: Andreas Owald, Andreas Schmickler und Winfried Sander hatten gemeinsam eine spannende Präsentation zu einigen der aktuell angedachten neuen touristischen Attraktionen im Ahrtal erstellt. Schon im Vorfeld hatte der dreiköpfige Vorstand der BUND-Kreisgruppe Ahrweiler signalisiert, dass sie eine kritische und konstruktive Begleitung des neuen Tourismus-Konzeptes für sehr wichtig halten und so bedankte sich Stefani Jürries, kommissarische Vorsitzende, auch ausdrücklich im Namen des Vorstandes für das Engagement der drei langjährigen BUND-Mitglieder.
Die Aktiven waren sich schnell einig, dass es wichtig sei, diesen Prozess im Bereich des Tourismus – den der BUND Ahrweiler gern in Richtung sanfter Tourismus und stärkerer Nachhaltigkeit, insbesondere auch mehr ÖPNV, Rad- und Fußverkehr anstelle von Automobilität lenken würde – von Beginn an möglichst intensiv zu begleiten. „Denn gerade der Bereich Mobilität und Lenkung von Besucherströmen ist in unserer Tallage von besonderer Bedeutung. Die nachhaltige Verknüpfung der möglicherweise neuen touristischen Attraktionen mit den übrigen Orten im Kreis Ahrweiler und die vielleicht einmalige Chance, im Ahrtal ein Beispiel für einen innovativen, nachhaltigen und vor allem umweltverträglichen Tourismus zu schaffen, würden wir als Umweltschutzverband gern nutzen,“ fasst der Vorstand die erste Diskussion im Kreis der Aktiven zusammen.
Am 20. März wird sich die Kreisgruppe in Remagen treffen, um auf der alljährlichen Mitgliederversammlung gemäß der im November verabschiedeten neuen Satzung ein Vorstandsteam an die Spitze zu wählen. Auch das Thema Tourismus wird dort erneut auf der Tagesordnung stehen: eine Arbeitsgruppe wird ein erstes Positionspapier zu den bisher vorliegenden Informationen zum neuen Tourismuskonzept für das Ahrtal vorstellen.

Pressemitteilung der BUND-Kreisgruppe Ahrweiler
Foto: M. Schmitz

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner