Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Mowela

Starker Start ins neue Jahr für den BUND Ahrweiler

Erstes Regionalgruppentreffen, zwei Demo-Beteiligungen und Vorfreude auf Exkursion

Nachdem die interessante Winterwanderung in Liers zur Besichtigung der dortigen BUND-Grundstücke das Ende der Aktivitäten für das Jahr 2023 markierte, startet die BUND-Kreisgruppe Ahrweiler wie immer voller Elan ins neue Jahr. Die Regionalgruppe Rheinschiene plus Brohltal traf sich bereits Anfang Januar zum Planen und Plaudern in Remagen: „Wir wollen auch in diesem Jahr wieder vor der Brutsaison eine Müllsammelaktion durchführen, die uns am 17. Februar nach Brohl in die Rheinanlagen führen wird und freuen uns über weitere Unterstützung,“ wirbt Sabine Lembke aus dem Vorstandsteam: „Außerdem haben wir uns, obwohl das Jahr gerade erst begonnen hat, schon wieder zu verschiedenen Bauvorhaben im Kreis mit unserer fachlichen Expertise eingebracht.
Außerdem sind BUND-Aktive bei zwei der drei großen Demo-Veranstaltung gegen Rassismus und für unsere Demokratie in Bad Breisig und in Ahrweiler dabei gewesen, denn wir als zivilgesellschaftliche Kraft im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz in Deutschland wollen uns auch an der Rettung des politischen Klimas beteiligen – wenn es wie zuletzt vermehrt angegriffen und zerstört werden soll,“ freut sich Stefani Jürries, kommissarische Vorsitzende der Kreisgruppe über dieses gemeinsame Lautwerden mit vielen anderen Menschen im Kreis Ahrweiler. An der Aktion in Adenau wird sich die BUND-Kreisgruppe nicht beteiligen, da sie am 3. Februar um 12 Uhr eine Exkursion des BUND-Landesverbandes an der Trasse der geplanten A1 zwischen Kelberg und Adenau organisiert. „Der BUND hat im November die Klage und vergangene Woche auch fristgerecht die Klagebegründung eingereicht und möchte mit dieser Veranstaltung erneut auf die vielfältigen Probleme rund um diesen aus unserer Sicht unnötigen Autobahnbau aufmerksam machen. Aber da eine Klage schnell sehr teuer werden kann, möchten wir den Termin auch zur weiteren Spendenakquise nutzen,“ gibt Simon Lang als Schatzmeister der Kreisgruppe gern zu.

Pressemeldung BUND-Kreisgruppe Ahrweiler
Foto: Michael Papenberg

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner