Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

RS Computer

Freiwilliges Ökologisches Jahr an der Umweltlernschule

Freiwilliges Ökologisches Jahr an Umweltlernschule in Niederzissen

Schule vorbei. Und nun? Warum nicht: Das Freiwillige Ökologische Jahr in der Umweltlernschule plus des Kreises Ahrweiler nutzen.
Zum 1. August 2016 wird wieder eine FÖJ-lerin” oder ein FÖJ-ler” eingestellt. Die Kreisverwaltung nennt Einzelheiten.

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist ein Orientierungs- und Bildungsjahr für Jugendliche und Erwachsene, in dem sie ihre persönlichen Stärken und Talente testen können. Junge Leute bringen sich ein in Projekte des Natur- und Umweltschutzes mit den entsprechenden Seminaren. Das Jahr liefert Einblicke in die Arbeitswelt und bietet mögliche Hilfen auf der Suche nach weiteren Bildungswegen.

In der Umweltlernschule am Abfallwirtschaftszentrum „Auf dem Scheid” in Niederzissen betreut der FÖJ-ler zusammen mit den Mitarbeitern des Abfallwirtschaftsbetriebs (AWB) die umweltpädagogischen Führungen. Die Schule verknüpft moderne Themen der Abfallwirtschaft, der nachhaltigen Energienutzung und der Forstwirtschaft. Bei Exkursionen werden die Besucher, vor allem Schulklassen und Kindergartengruppen, erlebnisorientiert zu umweltgerechtem Handeln motiviert. Weitere Aufgaben sind die Pflege des Gebäudes und des Außengeländes sowie die Kultivierung der bei den Führungen eingesetzten Insekten. – Mehr Infos: www.foej-rlp.de; AWB-Abfallberatung, Ruf 02641/975-444, www.uls-plus.de.

 

Umweltlernschule bietet kostenlose Fortbildung für Erzieher

Die Umweltlernschule plus des Kreises Ahrweiler setzt ihr Fortbildungsangebot für Erzieher fort. Am Mittwoch, 13. Juli, führen Tobias Beckers (Abfallberater des Abfallwirtschaftsbetriebs Kreis Ahrweiler, AWB) und Sigrun Jungwirth (Diplom-Ingenieurin für Chemie und langjährige Umweltbildnerin) die Teilnehmer durch die Welt des Abfalls.

Den Erziehern werden Ideen für die pädagogische Praxis, anschauliche Übungen, Versuche und Beispiele zum Thema Abfall vermittelt. Im Programm steht eine Führung über das Abfallwirtschaftszentrum Auf dem Scheid” in Niederzissen. Die Fortbildung ist kostenlos und findet zwischen 9 Uhr und 16 Uhr statt. Verpflegung ist selbst mitzubringen. Es wird um verbindliche Anmeldung beim AWB gebeten, Ruf 02641/975-444 oder E-Mail info@uls-plus.de, Internet www.uls-plus.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner