stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Bürgertelefon Sinzig 0173 3816412 +++ Personensuche 0800 6565651 +++ Seelsorgerteam 0800 0010218 +++
Spendenkonto “Flutkatastrophe Sinzig” Volksbank RheinAhrEifel e.G., IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01, BIC: GENODED1BNA +++ Kreissparkasse Ahrweiler Stichwort „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“ IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56 BIC: MALADE51AHR +++ Spendenkonten Hochwasserhilfe +++ Kreisparkasse Ahrweiler DE86 5775 1310 0000 3394 57 +++ Volksbank RheinAhrEifel DE55 5776 1591 0600 0220 00 +++ Postbank Köln DE84 3701 0050 0017 2905 06

Polizei richtet Personenauskunftsstelle und Hinweisportal ein

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Überflutungen im Bereich Bad Neuenahr-Ahrweiler: Polizeipräsidium Koblenz richtet Personenauskunftsstelle und Hinweisportal ein

Nach einem Katastrophenfall im Bereich Bad Neuenahr-Ahrweiler durch weiterhin andauernde starke Überflutungen mit einer noch unbekannten Anzahl von vermissten Person hat das Polizeipräsidium Koblenz eine Personenauskunftsstelle eingerichtet. Hier können sich besorgte Angehörige melden, die jemanden vermissen: 0800-6565651.
Außerdem bittet das Polizeipräsidium Koblenz die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe durch Übermittlungen von Videosequenzen und Fotos, die Hinweise auf vermisste Personen und Tote geben können. Die Videodateien und Fotos können Sie hier hochladen: https://rlp.hinweisportal.de/

Hochwasserlage im Landkreis Bad Neuenahr-Ahrweiler: Wichtige Information der Polizei

Wir bitten dringend um Weitergabe nachfolgender Informationen andie Bevölkerung:
Die Polizeiinspektionen in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Adenau sind derzeit telefonisch nicht zu erreichen. Die Telefonleitungen dorthin sind allesamt gestört.
Anrufer, die jemanden vermisst melden möchten, Fragen haben, Hinweise geben wollen oder sonst dringend etwas mitteilen wollen werden gebeten, die Rufnummer 0800 65 65 65 1 anzurufen. Bitte dabei um Geduld – die Vielzahl der Anrufe wird sicherlich eine Wartezeit verursachen.
Den Notruf 112 bzw. 110 bitte nur in dringenden Fällen anrufen. Auskünfte werden dort auf keinen Fall gegeben.

Pressemeldung Polizeipräsidium Koblenz
Foto Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen LesOlives Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen Banner Manhattan Spirits

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Hochwasser Forum + Biete + Suche

Das Forum zum Hochwasser. „Biete“ – „Suche“, Kleidung, Möbel, Umzugkartons Geräte, Gegenstände, Wohnraum, Lagerflächen, Helfer etc. +++ Einfach anmelden und posten.

Firmen im Aktiplan